Sauerstoff Therapie
Praxis Dr. Borgos  -   Wanheimer Straße 72  -  47053 Duisburg  -  Telefon  0203 / 66 07 46
Home Sprechzeiten Schulmedizinische Leistungen Private Leistungen Unsere Praxis Anfahrt Unser Team Impressum

Welche Wirkungen kann man erwarten ?
- Verbesserung der Kreislaufsituation
- Verkürzung von Erholungszeiten nach Belastung
- Aktivierung von Gehirnfunktionen (Gedächtnis, Reaktionszeit, Konzentration)
- Stressabbau
- Verbesserung der Infektabwehr durch Anregung des Immunsystems
- Mögliche Steigerung der Lebenserwartung bei besserer Gesundheit
- Verkürzung von Pflegezeiten
- Vorbeugung gegen Krebserkrankungen durch Anhebung des Energieniveaus und Verringerung der Zell-Übersäuerung
- Krebs-Nachbehandlung und Prophylaxe gegen Zweit- und Dritt-Krebs
- Unterstützung der Leberentgiftung
- Verbesserung der Wirkung und Senkung der Nebenwirkungsrate von schulmedizinischen und naturheilkundlichen Medikamenten
- Unterstützung der Behandlung leichter depressiver Zustände

Vor der Behandlung findet ein Gespräch statt, um die Ziele und möglichen gesundheitlichen Vorteile zu besprechen und eventuelle zu hohe Erwartungen zu dämpfen. Der gesundheitliche Zustand wird untersucht oder aufgrund mitgebrachter Untersuchungsberichte festgestellt. Es kann eine Bestimmung des Sauerstoff-Partialdruckes stattfinden. Dies ist aber nicht unbedingt notwendig. Es können Tests erfolgen, welche Art der Sauerstoff-Anwendung die für den Patienten beste ist.
Der Sauerstoff wird über eine Maske zugeführt, die mit einem elastischen Band um den Kopf fixiert wird.


Bei folgenden Erkrankungen kann eine Sauerstoff Therapie neben der Behandlung des zugrunde liegendes Leidens helfen:
- Durchblutungsstörungen, Zustand nach Schlaganfall oder Herzinfarkt, auch zur Vorbeugung neben Änderungen der Lebensführung
- Innenohrschwerhörigkeit nach Hörsturz
- Sehschwäche bei Netzhautdurchblutungsstörungen
- Tinnitus
- Migräne
- Stress-Zustände mit erhöhtem Sauerstoffverbrauch
- Zustand nach Schockzuständen
- Asthma bronchiale
- Leistungssteigerung in der Rehabilitation